Karmantan.de
Hünengrab bei Steinfeld / Dammer Berge





In den nordöstlichen Dammer Bergen befindet sich bei Steinfeld ein Hünengrab. Unweit der Eichenallee in Richtung Signalberg sieht man in einer Kurve die Reste der ehemaligen angeordneten Steine. Die Anlage scheint etwa 25 m lang gewesen zu sein und läßt kaum noch ein Hünengrab erkennen. Es lassen sich in etwa anhand zwei äußeren Steinreihen die ungefähren Ausmaße des Hünengrabes feststelle. Einige höhere Stützsteine und zwei Obersteine liegen ineinandergestürzt und geben einen Aufschluß über die ehemalige Lage der Steine. Die Bilder sprechen für sich.






Unvollendetes Zerstörerwerk





Zurück zu Karmantan








© Copyright karmantan.de